Geschenke mit der Jahreslosung

31. März, 2015GeschenkeKein Kommentar

Die Jahreslosung der Herrnhuter Brüdergemeine ist für viele Christen ein ständiger Wegbegleiter. Als Ermutigung, als Zuspruch und als regelmäßige Erinnerung daran, dankbar zu sein, hält die Jahreslosung her. Besonders am Jahresanfang spielt sie in Predigten und Andachten eine wichtige Rolle. Sie wird allgemein ausgelegt und für den Alltag aller Christen greifbar gemacht.

Im Laufe des Jahres passiert es nur leider zu schnell, dass die Jahreslosung in Vergessenheit gerät. Wer sie nicht vor Augen hat, muss damit leben, das oft alles Andere wichtig wird. Das ist es, was viele Christen bedauern, wenn ihnen der Spruch nach einiger Zeit dann doch wieder in die Hände fällt. Plötzlich wird klar: „Ja, die Jahreslosung… die hatte ich schon wieder vergessen.“

Deshalb raten wir, moderne Schilder mit der Jahreslosung als Geschenke für Christen auszuwählen. Denn Schilder können in der Wohnung aufgehängt werden und sind so das ganze Jahr über präsent.

Anlässe zum Schenken

Als Weihnachtsgeschenke sind Schilder mit der Jahreslosung für das kommende Jahr ganz besonders geeignet. In manchen Familien ist es schon regelrecht Tradition, sich an Weihnachten mit dieser Losung auseinander zu setzen. Doch auch im neuen Jahr ist es nicht zu spät, ein solches Schild zu verschenken.

Im Prinzip kann die Jahreslosung auf einem Schild zu jedem christlichen Fest verschenkt werden. Es muss kein großer Anlass abgewartet werden. Zur Konfirmation zum Beispiel sollte zu dem Spruch noch eine persönliche Widmung hinzu gefügt werden.

Egal, wen man beschenken möchte: den Kollege, die Tante, einen lieben Onkel, die beste Freundin oder eine Nachbarin – alle Christen freuen sich über ein Schild mit der Jahreslosung. Jemand, der nicht gläubig ist, wird durch dieses Geschenk vielleicht neugierig.

Schilder kaufen

Mit dem Geschenk „Schild zur Jahreslosung“ liegen Sie auf jeden Fall richtig. Persönliche Geschenke sind beliebt und es wird klar, dass der Schenkende weiß, was dem Beschenkten wichtig ist. Egal, ob das Schild das „Hauptgeschenk“ wird oder obe es nur eine kleine Beigabe sein soll – die Überraschung gelingt garantiert.

Ein weiteres gutes Argument ist der Preis. Denn Dekoschilder sind nicht teuer und das Geschenk wird zu einem kleinen, unerwarteten Höhepunkt.

Denken Sie bei der Suche nach einem Schild auch an die Verwendung. Ein Schild, das im Eingangbereich seinen Platz finden soll, hat natürlicher Weise andere Eigenschaften, als ein Schild, das im Wohn- oder Schlafzimmer hängen soll. So gibt es Holz- und Aluminiumschilder in verschiedenen Designs und in unterschiedlichen Größen. Schauen Sie im Schildershop24 nach. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Geschichte hinter dem Moosherz

23. April, 2014Dekoration, Geschenke, GlückwünscheKein Kommentar

Verschiedene Anlässe laden dazu ein besonderen Menschen etwas Gutes zu tun und diesen dabei etwas zu schenken. Ein Moosherz ist eine wunderbare Geschenkidee hierbei, denn ein solches Geschenk ist speziell zu unterschiedlichen christlichen Festen doch eine sehr gute Wahl. Ein etwas genauerer Blick auf die Moosherzen offenbart dabei interessante Details, welche wahrlich Lust auf diese Geschenkidee machen.

Perfekt zu unterschiedlichen Anlässen

Das Moosherz ist ein besonderes Geschenk. Ob als kleine Aufmerksamkeit oder beispielsweise Liebesbeweis – die Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten dessen können wahrlich nicht einfach auf wenige Optionen reduziert werden. Ausgehend vom Geburtstag über den Valentinstag bis hin zur Hochzeit stellt das Moosherz das passende Geschenk dar. Interessant ist dabei, dass nicht nur Liebende einander ein solches Herz schenken können, sondern das durchaus auch beste Freunde oder Freundinnen mit dieser Geschenkidee sprichwörtlich in das Herz treffen können. Die Verwendung am Valentinstag zeigt natürlich einen Ausdruck der Liebe und des Glücks, denn das Moosherz soll an die vergängliche Liebe erinnern und somit aufzeigen, welch Glück der Schenkende aktuell für sich besitzt und wie sehr dies geschätzt wird. Bei Hochzeiten gehört das Moosherz in einigen Regionen zum festen Brauch, denn hiermit können und sollen Gäste dem Brautpaar in ihrer Ehe und bei ihrer Liebe viel Glück auf alle Zeit wünschen.

Die Bedeutung eines Moosherzen

Es gilt als erwiesen und sicher, dass Moosherzen aus verschiedenen Bräuchen zu christlichen Festen entstanden sind. Hierbei war stets die Liebe im Mittelpunkt, wenngleich das Moosherz nicht nur optisch sich sehr deutlich vom ansonsten in rot gefärbten Herz abhebt. Vielmehr möchte das Verschenken und Anfertigen dessen die Vergänglichkeit der Liebe in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit richten. Gerade dies wird in den unterschiedlichen christlichen Festen wie der Hochzeit beispielsweise durch verschiedene Bräuche unterstützt, in denen es darum geht die Besonderheit der Liebe als etwas Außergewöhnliches darzustellen und zu symbolisieren.

Moosherzen sind eine ältere Tradition hinsichtlich christlicher Feste. Doch nicht nur ältere Personen erinnern sich daran, sondern vielmehr handelt es sich gerade bei der jungen Generation um einen sehr gefolgten und interessanten Trend. Seine eigene Liebe mit einem solchen Geschenk auszudrücken zeugt von Geschmack, wenngleich durchaus auch die Liebe dadurch symbolisiert wird, dass mit den eigenen Händen beim Basteln der Moosherzen etwas geschaffen wird. Genau dieser Mittelpunkt der Symbolik findet sich in regional angepassten christlichen Bräuchen wieder.

Tolle Geschenkideen

21. April, 2014GeschenkeKein Kommentar

Jedes Jahr im Frühjahr feiern sehr viele Kinder ihre Kommunion, Konfirmation oder ihre Jugendweihe. Diese besonderen Feste für die Kinder werden in den meisten Fällen mit einem großen oder auch kleineren Fest im Kreis der Familie gefeiert.
Bei solchen Festen dürfen natürlich auch die Geschenke nicht fehlen und die Eingeladenen stehen vor der Frage, welches Geschenk es denn nun sein soll.
Zum Klassiker bei den Geschenken zu diesen besonderen Anlässen zählen natürlich die Geldgeschenke. Doch christliche Geschenkideen bieten für das Kind sinnvolle Begleiter für den weiteren Lebensweg. Diese Geschenkideen können dem Beschenkten aber auch Mut zusprechen, ihn trösten und stärken.
Ausgesuchte christliche Geschenkideen sollen vor allem von der Liebe zu Christi zeugen und der Beschenkte kann damit sehr gut zeigen, dass er Freude am Leben hat. Kleine christliche Geschenkideen können unter anderem Kreuze an einer schönen Ketten oder an einem Armband sein oder auch als Kreuze für die Wand im Kinderzimmer. So sind die Kreuze beständige Geschenke, die das Kind das ganze Leben begleiten können. Als christliche Geschenkideen eignen sich aber auch christliche Kerzen, Rosenkränze oder für die kleineren Kinder auch christliche Spiele, die ihnen die Grundgedanken des Glaubens spielerisch näher bringen. Ein Schlüsselanhänger mit einem christlichen Motiv kann daneben auch ein beständiger und treuer Begleiter für den Beschenkten werden genauso wie ein Engel für alle Fälle.
Auch Armbänder mit christlichen Botschaften sind stille Begleiter für den Beschenkten und können ihm zudem auch Mut spenden oder ihn zum Nachdenken anregen. Daneben sind Armbänder mit christlichen Botschaften schon seit geraumer Zeit ein Muss für die modische christliche Jugend geworden.

Geschenke zur Firmung

16. April, 2014GeschenkeKein Kommentar

Da die Firmung ein besonderes Ereignis im Leben eines jungen Menschen ist, ist es oft nicht leicht das passende Geschenk zu finden. Es sollte dem Fest gerecht werden und dennoch persönlich auf den Beschenkten oder die Beschenkte abgestimmt sein.

Da ein neuer Lebensabschnitt beginnt, sind Glücksbringer gerne genommene Geschenke zur Firmung. Hier eignen sich zum Beispiel Hufeisen, Kleeblätter oder andere Glückssymbole, die einen auf dem weiteren Lebensweg begleiten. Auch das kirchliche Fischsymbol wird hier gerne genommen. Das ganze lässt sich auch noch mit Gravierungen personalisieren. Egal ob Name, Geburtstdatum, Spruch oder Tag der Firmung – hier kann ganz nach Geschmack entschieden werden.

Etwas kirchlicher und christlicher wirkt hier ein Gebetswürfel. Diese sind mit biblischen Texten und Gebeten bestückt und in verschiedenen hübschen Designs erhältlich. Die Vielfalt ist hier sehr groß.

Auch Schmuck in Form von Halsketten sind tolle Geschenke zur Firmung. Etwas klassischer sind hier Medaillons mit entsprechend eingesetzen Bildern. Auch hier können Namen und ähnliches eingraviert werden. Gewählt werden kann hier zunächst zwischen Gold und Silber und dann zwischen zahlreichen verschiedenen Designs, sodass für jeden Geschmack das passende dabei ist.
Auch in Form von Kreuzen sind Kettenanhänger tolle Geschenke zur Firmung. Ob schlicht oder mit funkelnden Steinchen besetzt – hier gibt es keine Grenzen.
Wer nicht für Ketten ist, mag vielleicht lieber Armbänder. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Lederarmbändern, die ebenfalls per Gravur individualisiert werden. Dank Edelstahlornamenten wirken sie besonders edel und erinnern jeden Tag an die eigene Firmung.

Für die Naschkatzen unter den Beschenkten gibt es auch etwas kurzweiligere Geschenke. So zum Beispiel edle Pralinés die in einer personalisierten Verpackung bestellt werden können. Besonders beliebt als Geschenke zur Firmung sind hier Holzkisten mit eingraviertem Namen und Datum. Oft kann hier auch ein Motiv ausgewählt werden, das zusätzlich auf die Kiste aufgebracht wird.

Eine weitere tolle Idee ist ein Kreuz zum Aufhängen, zum Beispiel aus Schiefer. Hier ist genügend Platz um Namen, Datum und Spruch problemlos einzugravieren. Das ganze wirkt dann schick an der Wand und kann jeden Tag von dem oder der Beschenkten bewundert werden. Dies ist eine tolle bleibende Erinnerung an diesen wichtigen Tag und natürlich auch an die schenkende Person. Ähnlich wirkt hier ein Ornament aus Glas, auch ein Kreuz oder eine Taube oder ähnliches. Besonders hübsch sind hier die Farben, die bei Lichteinstrahlung richtig toll zur Geltung kommen.

Als Geschenke zur Firmung gibt es auch viele speziell darauf ausgerichtete Bücher, die gefüllt sind mit Segenswünschen zur Firmung. Ähnliches gilt auch für Karten.

Was schenkt man zur Konfirmation ?

7. April, 2014Geschenke, KonfirmationKein Kommentar

Jedes Jahr, wenn in der Verwandtschaft und Nachbarschaft die Konfirmationen anstehen, stellt sich erneut die Frage, welche Konfirmationsgeschenke den jungen Leuten am meisten Freude machen. Oft sehen heute Konfirmationsgeschenke so aus, dass einfach nur Geld in einer netten Grußkarte verschenkt wird. Solche Geldgeschenke können Freude machen, wenn die Jugendlichen für einen größeren Wunsch sparen, aber das ist nicht grundsätzlich der Fall. Es gibt auch bessere Geschenkideen zur Konfirmation, die viel Freude machen können.

Es ist wichtig, die Konfirmandin oder den Konfirmanden so gut wie nur möglich zu kennen, um zu wissen, welche Konfirmationsgeschenke am besten geeignet sind. Wenn es sich um einen jungen Menschen aus der nahen Verwandtschaft handelt, ist das oft kein Problem. Oma und Opa, Onkel und Tante und andere Verwandte, die viel Kontakt zur Familie des Konfirmanden oder der Konfirmandin haben, wissen sehr oft, was sich die Kinder zur Konfirmation wünschen. Wenn die Entfernung sehr groß ist, kann das aber anders sein. Das ist auch so, wenn die Konfirmationsgeschenke eine Konfirmandin oder einen Konfirmanden aus der Nachbarschaft beglücken sollen, den man nicht so gut kennt und deshalb nicht weiß, was diesem jungen Menschen noch fehlt oder was es hier für Herzenswünsche gibt. Ein guter Tipp ist es deshalb immer, einfach die Eltern zu fragen, was ihrem Kind denn eine Freude bereiten würde. Eltern wissen das ja fast immer.

Konfirmationsgeschenke können allerdings auch dann sehr gut ankommen, wenn so ein Geschenk einfach eine Überraschung ist, mit der überhaupt niemand rechnen konnte. Es gibt heute auch Onlineshops, die sich darauf spezialisiert haben, Konfirmationsgeschenke anzubieten, die im Trend liegen und speziell auf den Geschmack der Jugendlichen von heute ausgelegt sind. Die Jugend hat ja immer ihre eigenen Ideen, und was gerade besonders gefragt ist, das wissen vor allen Dingen ältere Leute nicht immer. Deshalb lohnt es sich, sich einmal in so einem Shop, der ausgesuchte Geschenkideen zur Konfirmation in seinem Angebot hat, in aller Ruhe umzusehen und sich einfach inspirieren zu lassen. So zu stöbern, kann sehr überraschende Einblicke verschaffen und dazu führen, dass auf diese Weise für die Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Familie, entfernten Verwandtschaft und in der Nachbarschaft ganz spontan bezaubernde Geschenke gefunden werden, über die sich die Jugendlichen, die sie bekommen werden, ganz sicher sehr freuen. Inspiration durch Fachleute kann nämlich helfen, viel Freude zu verschenken.

Glückwünsche müssen nicht mehr selbst ausgedacht werden

5. April, 2014GlückwünscheKein Kommentar

Nach der Kommunion kommt die Firmung. Es ist daher auch sehr wichtig, hierbei auf das ein oder andere Geschenk zu achten. Natürlich dürfen auch hierbei nicht die passenden Sprüche fehlen. Damit eine Firmung auch so gelingt, wie sie sollte, lohnt es sich immer, sich im Vorfeld genauer über die Glückwünsche zur Firmung Gedanken zu machen. Nur wer die richtigen Worte findet, kann sich und vor allem demenigen, welchem diese Worte gelten sollen, auch etwas Schönes tun. Wünsche und Glückwünsche sind daher die beste Art und Weise jemanden auf den Weg ins Leben mit Gott zu schicken. Es können hierbei viele Dinge eingesetzt werden. Seien es Glückwunschkarten, in welchen Geldscheine verborgen sind, oder einfach nur Gedichte. Hauptsache das Wiedergegebene ist persönlich und kommt vom Herzen. Wenn kein Spruch oder Vergleichbares auf der Zunge, oder irgendwo sonst, rumliegen sollte, dann ist das auch kein Problem. Immer mehr Kartenhersteller haben sich auf solche Fälle spezialisiert. Damit es nie mehr passiert, dass jemand auf der Firmung, oder anderen Festen den falschen Spruch bringt. Damit kostet es auch nicht so viel Überwindung, einen Spruch, oder ein Gedicht aufzusagen, wenn dieser schon auf einer Karte, oder Vergleichbarem aufgedruckt ist. Einfach mit dem Geschenk zusammen überreichen und Jeder ist glücklich. Es lohnt sich natürlich auch immer, wenn der Beschenkte etwas zu lesen bekommt, was ihm nahe geht, also was ihn vielleicht auch ausmacht. Wer den Beschenkten persönlich kennt, kann dann vielleicht auf den Lieblingsdichter eingehen, oder die Vorlieben. Vielleicht lässt es sich dann mit einem Gedicht, über Gott und die innigsten Wünsche verbinden, welche auch Hoffnung und Sehnsucht auf das was kommt, erwecken. Ganz egal, was hinterher genommen wird, Hauptsache das Gesamtbild ist stimmig, denn nur dann kann sich er Firmling auch über das Geschenk freuen. Glückwünsche zur Firmung sind daher leicht zu kaufen. Es gibt sogar schon spezielle Bücher, welche Glückwünsche zur Firmung oder so ähnlich heißen.

Zur Kommunion Schmuck oder andere Geschenke

2. April, 2014Geschenke, KommunionKein Kommentar

Wenn es sich um Geschenke zur Kommunion handelt, dann müssen die Schenkenden keine Panik bekommen. Gerade bei Geschenke zur Kommunion gibt es schon im Internet genug Auswahlmöglichkeiten. Wichtig ist nur, dass die Geschenke auch persönlich sind. So kann eine einfach gestaltete Karte schon sehr wichtig sein, wenn es um das perfekte Geschenk geht. Natürlich kann durchaus mehr, als nur eine persönliche Karte verschenkt werden. In solch einer Karte könnte dann vielleicht das ein oder andere Geld sein, was bei einer Kommunion sicherlich das Beste aller Geschenke zur Kommunion für den Beschenkten ist, wenn es nach ihm ginge, aber keine zwingende Voraussetzung ist.

Da bei der Kommunion immer besonders elegante Kleider, oder Anzüge getragen werden, lohnt es sich durchaus, sich auch über die Schönheit Gedanken zu machen. Ganz gleich, ob es nun Manschettenknöpfe mit persönlicher Gravierung sein sollen, oder lieber doch eine der tollen Ketten. Eine Kette kann z. B. nicht nur hervorragend zur Kommunion dann dienen, sondern auch im weiteren Leben sehr schick und nützlich sein. Wenn also der Wunsch besteht, Schmuck zu schenken, sollte nicht gezögert werden. Dabei spielt es keine entscheidende Rolle, ob der Schmuck nun aus Silber oder Gold ist. Natürlich können auch kleinere Accessoires dazu beitragen, dass sich der Beschenkte glücklich schätzen kann. Eventuelle Glücksbringer, mit persönlicher Botschaft und Foto sehen nicht nur gut aus, sie sind auch die perfekten Geschenke zur Kommunion.

Einen Glücksbringer kann Jeder gebrauchen, vor allem aber das Kommunionskind. Egal ob Kreuz oder Herz, wie es auch gesagt werden möchte, es gibt genug Möglichkeiten. Einfach mal selbst zum Juwelier gehen und fragen, ob dieser Kommunionsschmuck hat und er wird ihn haben. Natürlich lohnt auch der Vergleich im Internet immer. Denn damit können meistens noch bessere Angebote wahrgenommen werden.