Geschenktipps zur Konfirmation

Die Konfirmation ist ein großes und wichtiges Ereignis im Leben eines evangelischen Jugendlichen. Um diesen Tag besonders schön zu machen, werden die Konfirmanden von ihren Gästen immer reich beschenkt. Hier erhalten Sie einen Überblick über alle möglichen Geschenke über die sich Konfirmanden und Konfirmandinnen besonders freuen.

Schmuck:
Vor allem weibliche Jugendliche freuen sich riesig über Schmuck zu ihrer Konfirmation. Halsketten, Ohrringe, Ringe oder Armbänder, all das lässt die Herzen höher schlagen. Da es sich bei einer Konfirmation um ein christliches Fest handelt kann man den Schmuck auch noch mit christlichen Symbolen versehen. Zum Beispiel mit einem Kreuz oder einem Engel. Jungen hingegen würden sich sicherlich über eine Armbanduhr freuen. Freilich werden diese in der Zeit von Smartphones häufig nicht mehr zu ihrem eigentlichen Zweck genutzt, als schickes, stilvolles und beeindruckendes Accessoire sind Armbanduhren dennoch sehr begehrt.




Erinnerungsalbum:
Ebenfalls gefragt sind Erinnerungsalben. Darin kann man alles verewigen, was einen an die eigene Konfirmation erinnert. Gäste können einen Spruch und Glückwünsche hinterlassen, man kann Bilder einfügen oder einfach selbst einige Gedanken aufschreiben. Wenn man dann mehrere Jahre später das Album anschaut wird man mit Freude zurückblicken.




Bücher:
Bücher, ob mit Sprüchen, Tipps fürs Leben, Weissheiten oder ähnlichem versehen, sind auch  tolle Konfirmationsgeschenke. Die Jugendlichen können sich diese in Ruhe durchlesen und ihre Schlüsse daraus ziehen. Ein Buch ist etwas Beständiges, was der Konfirmand/ die Konfirmandin eventuell den eigenen Kindern zur Konfirmation weitervererben kann. Es gibt spezielle Konfirmationsbücher für Jungen und für Mädchen.


Weitere Geschenkideen:
Ein Geschenk zur Konfirmation muss nicht immer teuer und aufwendig sein. Manchmal freut man sich über ein einfaches Geschenk, welches Symbolcharakter oder eine wichtige Bedeutung hat, mindestens genauso sehr. Hier gibt es zum Beispiel Schlüsselanhänger, Tassen, Schutzengel oder Glücksbringer. Man kann dem Konfirmanden/ der Konfirmandin auch eine schöne Karte schenken mit ein paar lieben Worten darin und eventuell ein wenig Bargeld. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.




 
Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Nickname:
E-mail:
Homepage:
Kommentar:
 Kommentieren