Geschenktipps zur Kommunion

Rosenkränze :

Ein ganz traditionelles Geschenk zur Kommunion ist ein Rosenkranz. Ein Rosenkranz ist eine Zähl- bzw. Gebetskette, welche man während dem Gebet in der Hand trägt. So funktioniert es: Zu Beginn macht man ein Kreuzzeichen.(Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Mt 28,19) Während dem Glaubensbekenntnis hält man das Kreuz des Rosenkranzes in der Hand. Darauf folgend betet man ein Vater Unser an der ersten großen Perle. An den folgenden drei kleinen Perlen betet man je ein Ave Maria mit einem unterschiedlichen Zusatz. An der nächsten großen Perle betet man ein Ehre sei dem Vater. Ab diesem Zeitpunkt betet man an jeder großen Perle ein Vater Unser und an jeder kleinen Perle ein Ave Maria mit einem der Geheimnisse gebetet. Verpacken kann man einen Rosenkranz in einem passenden Täschchen oder einem speziellen Rosenkranzetui.


Kommunionkerzen :

Jedes Kind benötigt zur Kommunion eine eigene Kerze, welche an der Osterkerze entflammt wird. Diese Kerze kann man entweder fertig besorgen oder bestellen oder man gestaltet sie individuell. Dazu benötigt man zum einen eine Kerze und zum anderen verschiedenfarbige Wachsplatten, womit man die Kerzen verziert. Als Verzierung eignen sich der Name des Kommunionkindes, das Datum der Kommunion und christliche Symbole wie das Kreuz, der Fisch oder ein Regenbogen. Auch Kerzenständer und ein Tropfenschutz sind zu empfehlen, damit die Kommunionkerze weder umfällt noch das sich die Kommunionkinder am heißen Wachs die Hände verbrennen. Kerzen sind folglich tolle Geschenke zur Kommunion.

Finden Sie hier einige Kommunionkerzen :




Bücher :

Ein weiteres Geschenk zur Kommunion über dass sich Kommunionkinder sehr freuen sind Bücher. Die Kinder lernen gerade das Lesen in der Schule und sind deshalb hochmotiviert so viel zu Lesen wie möglich. Es bietet sich an Bücher mit schönen Geschichten über Jesus oder kindgerecht umgeschriebene Bibeltexte zu verschenken. Häufig bieten solche Bücher auch Platz selbst kreativ zu werden, indem man etwas ausmalen oder selbst etwas hineinschreiben kann. Dadurch kann man all seine Erinnerungen an die Kommunion festhalten und zu einem späteren Zeitpunkt sich voller Freude zurückblicken.

Einige Beispiele beliebter Bücher zur Kommunion:






Gotteslob :

Ein Highlight bei einer jeden Kommunion ist das erste eigene Gotteslob. Man kann ab sofort in der Kirche alle Lieder mitsingen oder in einer ruhigen Minute darin lesen. Das ursprüngliche Gotteslob erschien 1975 als gemeinsames Gesangs- und Gebetbuch der katholisch-römischen Bistümer in Deutschland und Österreich. Seit dem ersten 1. Advent 2013 gibt es eine neue, überarbeitete Ausgabe, welche ebenfalls den Namen Gotteslob trägt. Ein Gotteslob besteht aus zwei Teilen. Zum einen den Stammteil, der bei allen Diozösen gleich ist und zum anderen ein diozösenspezifischer Teil. Eine schöne und passende Gebetbuchhülle macht ein Gotteslob auch von außen zu einem Hingucker und zu tollen Geschenken zur Kommunion.

Achten Sie darauf, dass Sie das richtige Gotteslob für Ihre Diozöse haben :



Kommunionkreuze:

Ein ebenfalls ganz klassisches und traditionelles Symbol der Erstkommunion ist das Kreuz. Die waagrechte Linie steht sinnbildlich für die Erde und die senkrechte Linie symbolisiert den Himmel. Das Kreuz verbindet sozusagen Himmel und Erde miteinander. Das Kreuz hat allerdings noch weitere Bedeutungen. Es steht für Frieden und Erlösung. Ein Kommunionskreuz ist ein solides, beständiges Geschenk zur Kommunion, welches noch lange Zeit an diesen besonderen Tag zurückerinnern lassen. Ob aus Holz, Bronze oder anderen Materialien, mit einem Kreuz als Geschenk zur Kommunion machen Sie garantiert nichts falsch.

Hier einige ausgesuchte Kommunionkreuze :




Weitere Geschenkideen :
Neben Rosenkränzen, Büchern, Kerzen oder einem Gotteslob gibt es noch weitere Accessoires über die sich ein Kommunionkind freut. Zum Beispiel über einen Gebetswürfel mit vielen Gebeten darauf. Dieser verbindet ein spielerisches Element mit dem Beten. So kann man Kindern das Beten näher bringen ohne, dass sie sich sofort gelangweilt fühlen. Schutzengel sind auch schöne Geschenke zur Kommunion. Sie sollen den Beschenkten symbolisch auf Ihrem Weg behüten und dafür sorgen dass ihnen nichts zu stößt. Auch Halsketten und Schlüsselanhänger bringen eine Menge Freude in die Augen der Kommunionkinder. Vor allem Mädchen freuen sich riesig über Halsketten oder Schlüsselanhänger mit christlichen Symbolen darauf. Mindestens genauso groß ist die Freude über Handschmeichler zur Kommunion. Diese gibt es in unterschiedlichsten Formen und Farben und wie ihr Name schon sagt schmiegen sie sich wohltuend an jede Hand an.

Wie wäre es mit einem solchen Geschenk zur Kommunion ?







 
Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Nickname:
E-mail:
Homepage:
Kommentar:
 Kommentieren